Migration als Herausforderung für pädagogische Institutionen by Georg Auernheimer (auth.), Prof. Dr. Georg Auernheimer PDF

By Georg Auernheimer (auth.), Prof. Dr. Georg Auernheimer (eds.)

Die Tagung, deren Beiträge in diesem Band vorgestellt werden, stand unter einer dreifachen Zielsetzung: Erstens sollte sie den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Gelegenheit bieten, sich der Herausforderungen der Einwan­ derungsgesellschaft, d.h. der migrationsbedingten Anforderungen an die päd­ agogischen und sozialen Institutionen zu vergewissern. Damit sollten zwei­ tens Kriterien für die Reform der Institutionen formuliert und nach deren Maßgabe Defizite diskutiert werden. Drittens sollten aber auch confident Bei­ spiele vorgestellt werden, um Impulse für eine cutting edge Praxis zu geben. Dem entsprechend findet die Leserin, der Leser zwei Kategorien von Beiträ­ gen: erstens Texte, in denen einerseits Qualitätskriterien für die Institutionen im Zeichen der Migration entwickelt und theoretisch begründet und anderer­ seits, gestützt auf empirische Untersuchungen oder eigenes Expertenwissen, Defizite aufgezeigt werden. Diesen Texten stehen jeweils für die verschiede­ nen Praxisfelder Beiträge gegenüber, in denen eine den Kriterien zumindest teilweise entsprechende, zur Nachahmung anregende Praxis vorgestellt wird. Als Praxisfelder wurden berücksichtigt: die Vorschulerziehung, die Schule, die außerschulische Jugendbildung und Jugendarbeit sowie die Sozialen Dienste.

Show description

Read or Download Migration als Herausforderung für pädagogische Institutionen PDF

Similar german_9 books

Download PDF by Maike Andresen: Das (Un-)Glück der Arbeitszeitfreiheit: Eine

Die sogenannte Arbeitszeitfreiheit ist ein bislang bei Angestellten noch wenig verbreitetes Arbeitszeitmodell, bei dem Arbeitnehmern zahlreiche Freiheiten eingeräumt werden, dessen Zukunftsfähigkeit aber kritisch hinterfragt wird. Maike Andresen analysiert und beurteilt das Arbeits(zeit)verhalten hochqualifizierter Angestellter.

Read e-book online Herzinsuffizienz: Vom Symptom zum Therapie-Erfolg PDF

Die Herzinsuffizienz, akut oder chronisch, systolisch oder diastolisch, führt zu starker Beeinträchtigung der Lebensqualität und verkürzt die Lebenserwartung. In Europa erkranken rund 2% der Bevölkerung an einer hello. Rechtzeitig erkannt und analysiert können heute eine Vielzahl an therapeutischen Maßnahmen eingesetzt werden, die sowohl die Lebensqualität als auch die Lebenserwartung signifikant verbessern können.

Additional resources for Migration als Herausforderung für pädagogische Institutionen

Sample text

Außerdem bietet sich gerade die musisch-ästhetische Arbeit für kulturelle Synthesen, aber auch für die verschlüsselte Problemdarstellung mit Verfremdungseffekten an. Auch die Vielfalt der Lernorte ist bedeutsam. Außerschulische Lernorte bieten für soziales und daher auch interkulturelles Lernen besonders günstige Bedingungen. Eine Schule mit solchen Angeboten kann sich nicht auf den Vormittagsunterricht beschränken. Zwar gibt es hierzulande - anders als in vielen anderen Ländern - bislang nicht die Ganztagsschule, aber gleitender Schulanfang, aktive Pausengestaltung, Mittagsbetreuung unter Mitarbeit von Eltern oder auch unter Nutzung von Vereinspartnerschaften sind inzwischen an vielen Schulen eingeführt und werden von einigen Kultusministerien gefördert.

Formen des Teamteaching sollten erprobt werden. Für die Sekundarstufe würde sich das an einigen Gesamtschulen seit Jahren praktizierte Team-Kleingruppen-Modell (TKM) empfehlen, weil es eine Kontinuität der Schüler-Lehrer-Beziehungen gewährleistet und die negativen Folgen der Verfachlichung minimiert. Formen des offenen, schülerzentrierten Unterrichts, die sich inzwischen im Grundschulbereich weitgehend durchgesetzt haben, sind mit den Intentionen interkultureller Bildung insofern stark kompatibel, als sie von ihrem Grundprinzip her verschiedene Lernzugänge erlauben.

Da sowohl der Umgang mit rassistischen Äußerungen als auch teilweise mit interkulturellen Konfliktsituationen pädagogisch prekär sein kann und oft besondere Sensibilität erfordert, ist Supervision äußerst hilfreich. Bekanntlich können Lehrergruppen auch selbst, unter Umständen nach professioneller Anleitung in der Startphase, gemeinsame Fallbesprechungen organisieren. Anforderungen an das Bildungssystem und die Schulen 53 4. Der Schulalltag In der ersten Hälfte der 90er Jahre untersuchte ich zusammen mit drei Kollegen den Umgang von Schulen mit der multikulturellen Situation in mehreren Schulfallstudien.

Download PDF sample

Rated 4.53 of 5 – based on 41 votes

About admin